Home / Alle /

Scharlatanerie via Karmaauflösung – Warum wurdest Du Dein Geld los für NIX?

Scharlatanerie via Karmaauflösung – Warum wurdest Du Dein Geld los für NIX?

by Medium Evelyn Störzner
https://www.facebook.com/koppenhagen.pictures

https://www.facebook.com/koppenhagen.pictures

Das Internet ist voll von Angeboten nach Karmaauflösung per wundersamen Ritualen oder auch gläsernen Gegenständen, manchmal soll auch ein Gongschlag helfen. Es hat was mit Dir zu tun, wenn Du genau auf solche Dinge hereinfällst und viel Geld loswirst.

Leider wird in dem Bereich der Karmaauflösung viel Scharlatanerie betrieben und mit der Verzweiflung der Menschen großes Geld verdient. Manchmal muss man solche Wege gehen und viel Geld loswerden für NIX, um zu erkennen, daß im Inneren auch viel Kraft steckt die uns das Universum schenkte.

Ja es hat etwas mit Dir zu tun, daß Du auf genau diese Dinge hereingefallen bist. Es gibt Menschen die glauben sie haben ein schlechtes Karma im Bereich der Finanzen. Wisse, das die Gier nach Geld, das Verlangen nach Geld den Menschen nicht glücklich macht, sondern das man Menschen anzieht die dies ausnutzen. Karmaauflösungen für schnell mal 150 Euro zahlt der Mensch dann gerne, hauptsache schnell und einfach werden wir unseren Rucksack los, an sich arbeiten mag keiner so richtig.
Nun hast Du so eine Karmaauflösung von einem selbsternannten Guru gekauft, jedoch keinerlei Erfolge verzeichnen können. Siehe es als Möglichkeit, Deine eigene Bequemlichkeit entdeckt zu haben, mit Deinen niederen Eigenschaften konfrontiert worden zu sein. Nimm es an als einen Teil von Dir und vergib Dir dafür und den Menschen die das natürlich bewusst nutzten, um Geld zu machen. Sie haben Dir geholfen zu erkennen!
Versuche in Zukunft mit Deinem Herzen zu sehen, nimm Dein Leben an, versuche kleine Winks zu verstehen. Löse Deinen Rucksack auf indem Du Dich damit auseinandersetzt und dies nicht anderen gibst. Denk daran, alles was Du mit Liebe machst, wird Erfolg haben und Du wirst dadurch auch positivere Energien in Dein Leben ziehen. Versuche einmal in Deinem Leben auszusortieren.
Ich wünche Dir viel Kraft und Gottes Segen.

LESETIPP  ♥ Engelchen DU♥ Botschaft vom Universum 24.4.2013 ♥

Ganz kurz gesagt: Karma ist das Gestz der Ursache und Wirkung wofür jeder einzelne die vollste Verantwortung übernimmt.

Ich beschäftige mich seit längeren mit Karma, Familienkarma und Beziehungskarma. Durch den russischen Hellseher S.N.Lazarev habe ich natürlich viel lernen können zum Thema Familienkarma. Ich kann diese Bücher nur empfehlen, sie liegen im normalen Preisfenster und wenn man diese Bücher liest ist es, wie wenn man eine Sitzung beim Hellseher Lazarev hat.

LG Evelyn

Share this article

Comments

  • Sylvia
    Februar 20, 2013

    Hallo Frau Störzner,
    finde ich gut, das Sie davon schreiben. Ja, ich wollte es auch vor kurzem bei meinem Sohn machen. Die Dame teilte mir mit, das es funktioniert.
    Ich habe es dann doch nicht gemacht. Denn alles hat seinen Sinn und es stimmt, das man an sich selbst arbeiten muss. Natürlich kann man sich Hilfe nehmen, aber da gibt es anderes und auch da muss man an sich selbst arbeiten. Ich finde es gut, das Sie die Leute aufklären.
    Das Buch von Lazarev werde ich mir holen. Ich habe zwar das Wissen, aber wenn man es nochmals durchliest ist es besser. Manchmal kommen doch noch Dinge beim Lesen zum Vorschein, wo es dann klick macht. Vielen Dank dafür. Ich wünsche einen schönen Tag.
    LG Sylvia

    • Februar 20, 2013

      Hallo Sylvia,
      danke für Ihre offenen Worte. Ja man ist versucht dies zu tun. Aber auch Jesus heilte nur mit seiner Liebe. Er möchte uns daran erinnern das wir durch die Liebe vieles auflösen können. Ich denke in allen Bereichen werden Geschäfte gemacht, jedoch mir ist gerade in diesem Bereich aufgefallen, wie die Menschen diese Verantwortung gerne abgeben.
      Nicht alle. Viele wollen ja eigentlich nur das man ihnen hilft und das sie auch ein glückliches Leben, leben können. Jedoch hilft man den Menschen somit nicht und ich appelliere an alle, die diese Karmaauflösungen anbieten, ihr bringt den Menschen um die Erfahrung und um die Erkenntnis das in ihm die Kraft und Stärke durch Christus und Gott ist. Diese Kraft kann alles lösen. Manche Dinge sind auch einfach so bestimmt, denn ich gehe davon aus, das unsere Seele sich gewisse Erfahrungen aussucht.
      LG Evelyn

  • Februar 24, 2013

    Es gibt einfach bestimmte Dinge im Leben die man nicht alleine „hinbekommt“. Manchmal ist es einfach gut wenn man jemanden hat der einem selbst Beiseite steht.
    Das ist eine der Erfahrungen die ich aus meiner langjährigen schamanischen Praxis gelernt habe.
    Es geht nicht darum für andere Menschen Türen zu öffnen – es geht vielmehr darum diesen Menschen bewußt zu machen das da überhaupt Türen sind! Welche dieser Türen er/sie dann auswählt und wann, ist einzig seine/ihre Entscheidung die auf keinen Fall abgenommen werden sollte. Denn das ist eine unenergetische Form der Beeinflussung!

    • Februar 24, 2013

      Ja Jan, so sehe ich das auch, Wegweisend den Menschen helfen…und nicht via Zauberei alles verschwinden lassen. Danke

  • David
    Januar 13, 2014

    Ich danke Dir für Deine ehrlichen offenen Worte bezüglich der Karmaauflösung. Du bringst uns zurück in die Eigenverantwortung, und gibst uns in unserem Schicksal unsere Größe und Würde zurück. Somit sind wir auch nicht mehr Opfer unseres Karmas, sondern aktive Gestalter unseres karmadurchdrungenen Lebens.

  • Juli 27, 2014

    Hallo Evelyn

    Deinen Beitrag finde ich super. Vorallem deshalb, weil du die Menschen davor warnst, sich die Freiheit zu erkaufen. Denn wenn man das macht, hält das nur so lange es an, bis der preisliche Wert aufgebraucht ist. Das Verstehen kann so gar nicht stattfinden, wobei es beim Thema Karma und Selbstver-antwort-ung das Schlüsselelement ist.
    Der Mensch macht es sich oft viel zu schwehr, besonders die, die es ohnehin schon sehr schwehr im Leben haben.
    Jemand sagte doch mal, „ihr seid das Salz der Erde!“ und genau darum geht es, Salz besteht aus zwei hoch giftigen Elementen, die zusammen aber einen sehr wichtigen Baustein für unser Leben bilden. Karma ist das Salz und es gilt zu lernen, die richtige Würze dem Leben zu verleihen. Das Salz im richtigen Moment streuen oder zu entnehmen, wenn zu viel davon da ist – selber ein Gleichgewicht schaffen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.