Home / Archives /

Hellseherin, Prophetin oder was steckt hinter der Mystik?

Hellseherin, Prophetin oder was steckt hinter der Mystik? / 6 posts found

Die Wahrheit + Gedächtnisprotokoll vom Beitrag Jenseits Kontaktversuch von Medium Evelyn im TV

Gedächtnisprotokoll vom 12.6.2013 von 2 Jenseitskontakten ( insgesamt waren es 5 Jenseitkontakte) Diese können von dort Anwesenden jederzeit bestätigt werden. Nicht gezeigte Szenen Jenseitskontakt mit Freund von Doreen F. Frau Störzner beschreibt Doreen F. ( welche in dem Film ebenfalls vorkommt) unter anderem den Lieblingsort, was ihr bester Freund ihr zeigt. Ein Fluss mit Wald hinten, Kieselsteine und rechts eine Brücke. Frau F. bestätigt dies und teilt mit, sie habe sogar ein Foto dabei, sie holt es aus der Tasche und zeigt es in die Kamera. Dort war genau der beschriebene Ort zu sehen, und der Freund mit einem großen [...]

Papst Vorhersage für neuen Papst 2013 eingetroffen

Papstprophezeiung eingetroffen. Wurde von mir gesehen am 25.2.2013...Eingetroffen, bis auf das sehr jünger, vielleicht hab ich das "nicht" nicht verstanden ;) und es sollte "nicht sehr viel jünger" heißen. Ich bin wieder mal selber fasziniert. Benedikt XVI. Joseph Aloisius Ratzinger war bei Amtsantritt 78 Jahre und unser neuer Papst heute gewählt am 13.3.2013 ist Kardinal Jorge Mario Bergoglio (76) aus Argentinien. EIN Nichteuropäer und sieht jung aus für sein Alter! LG Eure Evelyn Störzner Hier ist die Papst Prophezeiung zu sehen bei Facebook

Kirche und Esoterik – moderne Hexenverbrennung

Da ich von Kindheit an hellsichtig bin und diese Gabe mit in die Wiege gelegt bekam, habe ich die Nase voll von Euch Pseudo Christen. Ihr wisst vielleicht, was in der Bibel steht. Jedoch Euer Herz sieht nicht hin. Ich antworte hier nicht mehr auf  Menschen, die meinen, was ich tue, sei nach der Bibel verboten. Spart Euch daher auch Eure bekehrende Post. Ich arbeite ehrlich, bringe niemanden in Abhängigkeiten, führe keinerlei Rituale oder Magie durch. Die einzige negative Magie wird durch Euch geführt, durch Eure negativen Gedanken Hellsehern gegenüber, die den Menschen helfen und die an Gott und Jesus [...]

Ein Hauch von „Drüben“ – Jenseitskontakte

by Medium Evelyn Störzner
Meinen ersten Jenseitskontakt stellte ich mit 14 Jahren her über eine Kerzenflamme. Ich war neugierig, es faszinierte mich, was ist "drüben" ....wo kommen wir hin? Die Neugier trieb mich über Jahre hinweg mich immer mehr mit diesem Thema auseinander zu setzen und die Jenseitskontakte verstärkten sich und es kamen immer mehr Seelen zu mir während einer Sitzung. Sie teilten mir Einzelheiten mit die ich nicht wissen konnte wie Wortfloskeln, Hobby, Beruf, Namen  und Aussehen, die ich dann dem Klienten weitererzählte. Jedesmal bin ich immer wieder von den Erkennungszeichen, die man erhält überrascht und beeindruckt, auch wenn ich schon des öfteren [...]

Querschnitt – Hellsehen und Propheterie

by Medium Evelyn Störzner
Manche Menschen finden Hellseher und prophetische Zukunftsvorhersagen für befremdlich. Dies kann ich auch nachvollziehen. Von klein auf bin ich mit meiner Hellsicht geprägt und die Gabe der Vorahnung.  Jedoch bin ich genauso ein Mensch wie Sie mit Gefühlen, Gedanken und Zielen. Natürlich kann ich auch einmal launisch sein und unausgeschlafen, jedoch finde ich dies menschlich. Wenn Sie mehr über mich lesen wollen, dann finden Sie das auch im Blog unter Persönliches. Viele Menschen erwarten von einer guten Prophezeiung genaue Datumsangaben, hiermit kann ich leider nicht dienen. Ich sehe das genauso wie es in der Bibel geschrieben steht, es ist eine [...]

Persönliches

by Medium Evelyn Störzner
Mein Name ist Evelyn Störzner und ich bin Sternzeichen Wassermann ( für die Astrofans) und im Jahr 1972 geboren. Ich wuchs mit meinen Eltern als Einzelkind in Sachsen-Anhalt auf. Von klein auf hatte ich die Gabe sensitiv Dinge zu erspüren. Es begann alles schon in frühester Kindheit mit Vorahnungen die sich bestätigten, und das Wissen eine große innerliche mentale Kraft zu besitzen. Visionen und Wahrträume begleiteten mich und Menschen kamen zu mir mit Ihren Nöten und fragten mich um Rat. Mehrere Stationen durchlief ich, ich empfand es Anfangs als Gabe, es faszinierte mich, jedoch gab es auch eine Kehrseite der [...]